Implantate - Zahnärzte Schmidt-Hurtienne - Göttingen
Implantate - Zahnärzte Schmidt-Hurtienne - Göttingen

Implantate

Die Implantation stellt die modernste Möglichkeit dar, um Zahnlücken zu schließen oder auch Prothesen sicher zu befestigen

Die Implantate werden im Knochen verankert und lassen sich mit Kronen und Brücken versorgen. Die künstliche Wurzel leistet die gleichen Dienste wie die des natürlichen Zahnes. Dabei werden die Nachbarzähne geschont, d. h. nicht beschädigt. Der Kieferknochen wird durch die Implantate wie durch den eigenen Zahn belastet. Er baut sich deswegen nicht ab und einfallende Lippen und Wangen gehören der Vergangenheit an. Prothesen, die keinen Halt mehr besitzen, werden durch Implantate gestützt, die bis ins hohe Alter gesetzt werden können. Allerdings sind für einen Erfolg der Implantation ein guter allgemeiner Gesundheitszustand und ein ausreichender Kieferknochen wichtig. Eine intensive Untersuchung, eine genaue Anamnese sowie die Zusammenarbeit mit einem Kieferchirurgen bringen dem Patienten Sicherheit und es lassen sich Risiken der Implantation auf ein Minimum reduzieren. Durch eine professionelle Zahnreinigung (Prophylaxebehandlung) wird der Behandlungserfolg und die Freude an den Implantaten unterstützt.