Herausnehmbarer Zahnersatz - Zahnärzte Schmidt-Hurtienne - Göttingen
Herausnehmbarer Zahnersatz - Zahnärzte Schmidt-Hurtienne - Göttingen

Herausnehmbarer Zahnersatz

So sitzt die Prothese passgenau und fest im Mund

Fehlen zu viele Zähne und eine Implantation ist nicht möglich, wird eine Teilprothese notwendig. Der einfachste Prothesentyp, die Modellgussprothese, wird mit Metallklammern an den vorhandenen Zähnen zum Halten gebracht. Eine Weiterentwicklung ist der teleskopierende Zahnersatz. Ein Zahn oder mehrere Zähne werden mit festsitzenden sehr dünnen Kronen versehen, über die sich wiederum die  in der Prothese verankerten Kronen stülpen. So sitzt die Prothese passgenau und sehr fest im Mund. Ästhetik und Kaufähigkeit lassen sich so wieder herstellen.

Sind allerdings keine Zähne mehr vorhanden, werden diese durch eine Kunststoffprothese (Totalprothese) ersetzt. Sitzt eine Totalprothese nicht sehr stabil, ist eine Abstützung auf Implantaten zu überlegen.